FAKUMA 2020 abgesagt

13. - 17.10.2020 FRIEDRICHSHAFEN

...nun ist die Entscheidung gefallen: Gemeinsam mit dem Ausstellerbeirat der Fakuma 2020 hat die P.E. Schall GmbH & Co. KG beschlossen, die diesjährige 27. Fakuma auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Unsere Entscheidung ist getragen von Vernunft und Verantwortungsbewusstsein, und wir sind sicher, Sie tragen diese Entscheidung mit. Wir als Messeunternehmen sehen uns als Ihr Dienstleister – und auch als Dienstleister der Fachbesucher. Die gegenwärtigen Unsicherheiten allerdings, zum Beispiel hinsichtlich der ausreichenden Entsendung von Mitarbeitern, gebieten es jetzt, pragmatisch und zuversichtlich in das Jahr 2021 zu schauen. Auch die nunmehr fortgeschrittene Zeit spricht für eine Verschiebung. Wochenlang mussten Sie sich – und auch wir als Veranstalter – aufgrund diverser Entscheidungsverzögerungen der zuständigen Behörden in Geduld üben. Doch wir wollen nun gemeinsam nach vorn schauen und 2021 unvermindert an die herausragenden Erfolge der vergangenen Fakuma-Fachmessen anknüpfen. Deshalb gehen wir jetzt in die solide und gründliche Planung für das nächste Jahr. Das Engagement aller Beteiligten gilt nun der intensiven Vorbereitung des nächsten Messehighlights der Kunststoffbranche mit dem Ziel, Ihre Themen und Lösungen adäquat zu präsentieren und die Fakuma 2021 zum gewohnten Branchenhighlight auszuarbeiten.

NACH OBEN
kontakt
Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen
gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

Kontaktformular

Kontaktformular
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.